ALLES UNTER KONTROLLE Plakat final
investigativer Kinodokumentarfilm | 90 min | Buch und Regie: Werner Boote | Schnitt: Emily Artmann & Gernot Grassl | Kamera: Dominik Spritzendorfer, Mario Hötschl | Ton: Andreas Hamza | Produktionsleitung: Michael Meisterhofer | Musik: Marcus Nigsch | Recherche: Markus Zizenbacher | Tonmischung: Thomas Pötz, Cosmix Studio | Compositing und HD Postproduktion: Christian Leiss | Produktionsassistenz: Daniela Patz | Herstellungsleitung: Markus Glaser | Produzenten: Nikolaus Geyrhalter, Markus Glaser, Michael Kitzberger, Wolfgang Widerhofer

Facebook, Amazon und Google liefern uns rund um die Uhr den Zugang zur bequemen digitalen Welt! Überwachungskameras auf der Straße sorgen für unsere Sicherheit. Aber wer sammelt eigentlich unsere Fingerprints, Iris-Scans, Vorlieben beim Online-Shopping und was wir in den sozialen Netzwerken teilen? Ist uns unsere Privatsphäre gar nicht mehr so wichtig? Gewohnt charmant macht sich der neugierige Filmemacher Werner Boote auf den Weg rund um den Globus, um die „schöne neue“ Welt der totalen Kontrolle zu erkunden. ALLES UNTER KONTROLLE von Werner Boote („Plastic Planet“, „Population Boom“) – ein aufrüttelnder Film über die Selbstverständlichkeit der Überwachung. Ab 25. Dezember im Kino.(Pressetext)


Vier Jahre hat Werner Boote sich diesem großen Thema gewidmet, vom ersten Konzept über die Finanzierung, Recherche, Dreh bis zum Schnitt und Postproduktion. Nach intensiver Arbeit meiner Kollegin Emily Artmann hatte ich die Ehre, den Schnitt dieses Filmes  in der Rohschnittphase zu übernehmen und in knapp vier Monaten fertigzustellen. In dieser Zeit haben Werner Boote und ich viele dramaturgische Ideen entwickelt, umgesetzt, wieder verworfen und angepasst, was eine sehr herausfordernde Aufgabe war, die aber auch viel Spaß gemacht hat. Auch die Zusammenarbeit mit Komponist Marcus Nigsch war außergewöhnlich fruchtbar, seine Musik gibt dem Film einen unverwechselbaren Sound. Diesen mit den starken Bildern von Dominik Spritzendorfer und Mario Hötschl in eine spannende Story zu einem großen Thema zu packen, war für mich eine der spannendsten und kreativsten Arbeiten überhaupt.
Go check it out! Ab 25. Dezember 2015 im Kino.
www.allesunterkontrolle.at

 


Sag deine Meinung / Kommentare sind moderiert.

Sie müssen angemeldet sein um eine Kommentar zu verfassen.

Zum Seitenanfang