Ja, ich kann „Last Christmas“ vom Wham! auch kaum mehr aushalten, aber schon mal die „Literal Video Version“ gehört? Dieser Trend in der YouTube-Community bedeutet, dass die Vocals mit einem neuem Gesangstext, der immer die momentan zu sehenden Bilder des Videos beschreibt, neu eingesungen werden – häufig durchsetzt von filmischen Regieanweisungen oder Hinweisen auf Anschlussfehler. Das muss man sich einfach anschauen! Auch unpackbar: Total Eclipse of the Heart. Frohe Weihnachten!


Kommentare geschlossen.

Zum Seitenanfang